Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

IR vor Roster Cut?
#1

Hi,

nach dem ich mittlerweile 2 Spieler habe, die Out for Season sind, die ich aber eigentlich schon gerne behalten würde, hier meine Frage...kann ich die jetzt schon auf die IR setzen und damit verhindern, dass sie (oder 2 andere Spieler) dem Roster Cut zum Opfer fallen?

Grüße,

Thomas

Titel (8):
Redraft: Dynamite 2014, NFLGermany 2014, Kick-It 2020
Keeper: AFFP 2014, AGS 2015, 2017, FFKL 2019
Salary: WWSL 2017
Sonstiges: Playoff Fantasy Football - # 1 2012
Zitieren
#2

Wenn ihn die Engine schon auf IR hat dann könnt ihr ihn auf IR stellen.

B) Jeder Spieler der bei MFL auf „IR“ gelistet ist kann auf IR gesetzt werden, dazu gibt es keine Ausnahmen.
C) Jeder Spieler der auf IR gesetzt wurde verbleibt dort bis zum Abschluss der Playoffs
D) Bevor ein Spieler auf IR gesetzt werden kann muss er mindestens eine Woche im aktiven Roster des Teams bleiben.
E) Jedes Team hat maximal 4 IR Spots


@Fordpaule: bitte evtl. unter Abilities die IR-Moves erlauben.

Zitieren
#3

In der Scarlett ist es jedem Owner gestattet Spieler auf IR zu setzen. Allerdings müssen diese offiziell bei NFL.com als IR gelistet sein. ;-)

FKL 08 - Franken Warriors
Zitieren
#4

Gem. den Regeln nicht nfl.com sonder mfl.com.

Williams ist noch nicht auf IR (in der Engine)

Bei dir kommt nämlich folgende Meldung:

Warning! Possible IR Rule Violation Above.
Zitieren
#5

Ich denke fast, dass dauert auch noch 1-2 Tage, bis die auf der IR landen. Bei jedem Spieler sind ja auch noch die Stats von 2010 zu sehen, wenn man sich den anschaut Wink

Titel (8):
Redraft: Dynamite 2014, NFLGermany 2014, Kick-It 2020
Keeper: AFFP 2014, AGS 2015, 2017, FFKL 2019
Salary: WWSL 2017
Sonstiges: Playoff Fantasy Football - # 1 2012
Zitieren
#6

Jop, Ryan Williams wird auf IR landen, das steht fest wie das Amen in der Kirche.

FKL 08 - Franken Warriors
Zitieren
#7

Fordpaule schrieb:Jop, Ryan Williams wird auf IR landen, das steht fest wie das Amen in der Kirche.
Während der Offseason mag es egal sein, aber nicht wenn es jemand, so wie du jetzt, in der Saison macht.
Beispiel: der 2. Waiver der Woche. Um keinen Spieler zu entlassen, setzt man einfach einen Spieler, der ganz sicher auf IR landet, es aber in der Engine noch nicht ist, einfach auf IR.
Zitieren
#8

fraggle schrieb:Während der Offseason mag es egal sein, aber nicht wenn es jemand, so wie du jetzt, in der Saison macht.
Beispiel: der 2. Waiver der Woche. Um keinen Spieler zu entlassen, setzt man einfach einen Spieler, der ganz sicher auf IR landet, es aber in der Engine noch nicht ist, einfach auf IR.

Genau das lässt die Engine aber nicht zu, so lange da kein IR neben dem Spieler steht, geht das einfach nicht, Gestern erst mit Williams ausprobiert Smile Terrell Thomas ist allerdings seit heute als I markiert, und daher konnte ich ihn auch auf die IR setzen.

Titel (8):
Redraft: Dynamite 2014, NFLGermany 2014, Kick-It 2020
Keeper: AFFP 2014, AGS 2015, 2017, FFKL 2019
Salary: WWSL 2017
Sonstiges: Playoff Fantasy Football - # 1 2012
Zitieren
#9

Bei uns war es möglich. Fordpaule hat einfach Williams auf IR gesetzt. Die Meldung der Engine habe ich oben gepostet, zu dem Zeitpunkt hatte er den Zusatz (O).

Und wenn es bei ihm nur ging weil er Commish ist, dann funktioniert es bei ihm auch während der Saison.

http://football7.myfantasyleague.com/201...=0007&O=07
Zitieren
#10

Bitte mal die Einstellungen prüfen, auf IR setzen sollte nur gehen wenn die Engine den Spieler auf IR hat. Das hat mit Commish-rechten eigentlich nix zu tun. Danke.

Zitieren


Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste