Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Hollywood Bowl - Erklärung und Start
#11

auch hier zeigt leider die erfahrung aus vielen, vielen forumsdrafts: das mag bei mfl funktionieren, aber nicht bei den mitspielern. hat, so vermute ich, einen psychologischen grund: man möchte selbst herr seines schicksals sein und sich im letzten moment doch noch umentscheiden können; auch wenn man es im normalfall nicht mehr tut. ;-)

ich hatte auch über die variante mit der späten livedraft nachgedacht, bevor ich das rste posting abgesetzt habe. doch mir scheinen die nachteile zu gravierend. du kannst die ersten 20 oder 30 picks in 1 minute oder 90 sekunden erledigen - wir sind ja alle erfahrene spieler und haben unsere rankings in etwa schon jetzt im kopf. dazu ein bisschen vorbereitung (etwa fürs scoring, das nun so kompliziert oder abweichend auch nicht ist) und die sache läuft. aber die positionen 30 bis 53 ... da täte ich mich wirklich schwer. das würde ziemlich wild. und da mich in diesem system jede nachbesserung für einen blöd-pick rares geld kostet, hielte ich das für kontraproduktiv.

hinzu kommt: die terminfestlegung könnte nur sehr kurzfristig erfolgen, weil du ja nicht weißt, wann du wie weit gekommen bist. ich fürchte, das wird extrem schwierig, zumal jeder von uns kurz vor der saison nicht nur termine im realen leben hat, sondern auch die eine oder andere redraft-liga. und: erfahrungsgemäß ist ende august eine beliebte ferienzeit.

aus all diesen gründen habe ich das auffüllen per livedraft für mich selbst als wenig geeignet abgelegt.
Zitieren
#12

Also die Draft wird als sogenannte Offline-Draft in der Engine (MFL.com) stattfinden. Dort kann jeder Owner ein Preranking eingeben und der Pick wird in diesem Fall dann sofort ausgeführt wenn er an der Reihe ist. Pro Pick wird man entweder 12 oder 24 std. Zeit haben, wobei es wohl eher 12 std. sein werden. Steht aber auch in den Rules drin alles.

FKL 08 - Franken Warriors
Zitieren
#13

Wir machen alles in der Engine MFL!
Das macht vor allem die Arbeit für die Commishs viel einfacher, Trades werden in der Engine automatisch verarbeitet und auch auf nächstes Jahr übertragen.
Man kann Prerankings für die nächsten Runden eintragen, was es ebenfalls viel schneller machen sollte.
Mit den Amis kriegen wir durchaus mal 12 Picks an einem Tag durch, den Rookiedraft haben wir oft innerhalb einer Woche, was genau diesem Rhythmus entspricht.
Die Geschwindigkeit ist also langsamer als ein Livedraft sollte aber wesentlich schneller sein als alles was wir hier so haben, mit ein bißchen Einsatz. Smile

A) Der Inaugural Veteran Draft findet mit einer ausgewürfelten oder durch MFL automatisch zufällig erzeugten Draftreihenfolge in Serpentine in der Engine MFL statt.
B) Es findet jährlich ein 6 Runden Rookie Draft statt. Der Draft findet nach dem jährlichen NFL Draft statt sobald alle Owner einer Liga ihren Unkostenbeitrag bezahlt haben und soll dabei nicht später als am 1. Juni beginnen. Im ersten Jahr ist die Draftreihenfolge umgekehrt zum Inaugural Veteran Draft in Serpentine. Veterans können nicht im Rookiedraft gedraftet werden, zugelassen sind gedraftete Rookies und undraftet Rookie Free Agents.


Wir haben also einen ersten Draft für die Veterans, und auch im ersten Jahr einen eigenen Rookiedraft mit umgekehrter Reihenfolge!

Für alle auch nochmal der Link zum Blog über die Aktivitäten in einer solchen Liga:
http://www.fantasy-football.de/entry.php...nsaktionen

Zitieren
#14

Habt ihr eigentlich schon Bankdaten und den Preis den man entrichten muss?
Zitieren
#15

Die Ligen werden Ende dieser Woche eingerichtet, dann gibts auch die Informationen zur Bezahlung.

FKL 08 - Franken Warriors
Zitieren
#16

Ich bitte Alle dies hier zu beachten:

Manfred schrieb:- in den Playoffs gibt es keine Free Agency, Spieler die also spät in der Saison bekannt werden rutschen automatisch in die FA Auktion des nächsten Jahres.

Nicht das es dann zu Missverständnissen o.ä. kommt. ;-)

FKL 08 - Franken Warriors
Zitieren
#17

Auch von mir nochmal die Erinnerung, polstert eure Roster entsprechend auf bitte:

- in den Playoffs gibt es keine Free Agency, Spieler die also spät in der Saison bekannt werden rutschen automatisch in die FA Auktion des nächsten Jahres.

Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen...
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von tfritz
30.03.2015, 13:25

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste