Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

fleaflicker - livedrafts?
#1

Hallo,
es wäre schön, wenn sich einige Teilnehmer an livedrafts auf fleaflicker hier kurz melden würden. Ich möchte nur wissen, wie stabil euer Draftroom war, ob es Probleme beim einloggen oder sonstiger Art gab und wie ihr sonst mit dem Draft selbst und dem Draftroom zurecht gekommen seid.

Die Liga, die ich zum testen eigentlich vorgesehen hatte, klappte dort nicht wegen den besonderen Rosterbedingungen die wir hatten, so dass ich selbst jetzt nur eine einzige Liga als Erfahrung habe.

Die Engine als solche gefällt mir aber so, dass ich überlege, nächstes Jahr die CHAMPIONSLeague dorthin zu verlegen, vor allem wegen dem Livescoring. Nun ist für mich der größte Vorteil der Yahoo-engine der problemlose Draftroom. Wenn ich beim Start einer Liga schon eines oder zwei Teams verliere, weil sie nicht online können oder mittendrin rausfallen wiegt das für mich schwerer als manch praktisches Gimmick während der Season.

Danke für eure Hilfe!

Zitieren
#2

Was mir bei der Draft nicht gefallen hat:

- Um das eigene Team zu sehen, muß man sozusagen die Ansicht wechseln. Von verfügbare Spieler auf eigenes Team und wieder zurück
- Keine Anzeige der Byewwek in der Queue
- bei besonderen Formaten (KickIt 2QBs) gewöhnungsbedürftige Draftstrategie der Engine bei nichtanwesenden Teams
- Spieler die gesperrt sind oder Karriere beendet haben, sind im Ranking vorhanden (Vick wurde von der Engine gedraftet)

Positiv:
- IDP Ranking brauchbar (bei Yahoo ein Witz)
- 3 Livedrafts, alle liefen ohne Probleme

Meine pers. Meinung:
Beide haben Vor- und Nachteile. Wenn Livescoring wichtig ist, dann Fleaflicker. Wenn nicht, dann Yahoo.
Zitieren
#3

Man muss leider wirklich online draften (sollte man eh anstreben, aber einer kann halt immer nicht), oder ein megagenaues Preranking haben - sonst draftet er in er ersten Runde auch schon mal einen LB :lol:

Frag mal Konti aus Kickit, der stand am Ende des Draftes ohne QB da.
Zitieren
#4

Bin mit der FCFL jetzt im zweiten Jahr auf Fleaflicker. Hinzukommen in diesem Jahr die RSL und die Charity der NFL-talk. Die RSL ist eine echte Livedraftliga, so dass die Erfahrungen dort ausscheiden.

Beide onlinedrafts der FCFL 2006 und 2007 klappten vorzüglich. Dies gilt auch für die onlinedraft der Charity. Die scheint übrigens auch in den anderen Charityligen gut gelaufen zu sein.

Der Draftroom ist stabil. Dies gilt auch für die gesamte Draftzeit.

Aus diesem Grunde klares +++++ für die Fleaflicker onlinedraft.

------------------------

Die kleineren Mängel, die Fraggle schon ansprach, nehme ich gerne in Kauf, da das Livescoring gut funktioniert. Es gibt an der einen oder anderen Stelle klare Defizite im Detail und auch in der Darstellung. Wenn ich aber wählen dürfte oder entscheiden müßte, ob ich fleaflicker oder yahoo nähme, dann entschiede ich mich klar für Fleaflicker, da mir das lange warten auf die Ergebnisse echt auf den Keks gehen. Und für den Livetracker Geld zu zahlen, bin ich nicht bereit.

--------------------------

Ok,ok ich gebe gerne zu, dass ich bis jetzt ein Fan von Fleaflicker bin. Aber dazu bin ich auch nur geworden, weil der Support wirklich gut klappt und sich die Engine als kostenlose Engine auf kleine aber solide Weiterentwicklungen beschränkt. Wer gute Animation etc. möchte, der ist bei Fleaflicker falsch, denn optisch etc. fehlt der Kick. Aber ich spiele halt FF und will keine Filmchen oder ähnliches.

WS

Owner der Highland Foundation --> Dortmund Whale R(a)iders, Emschertal pirates

"Die Welt ist reich an Besserwissern und arm an Bessermachern." - aus Griechenland
Zitieren
#5

Danke für die Hilfe, Jungs! Smile

Hat jemand Erfahrungen mit Prerankings gemacht? Einfach zu handhaben und werden sie eingehalten von der Automatik?

Zitieren
#6

Manfred schrieb:Hat jemand Erfahrungen mit Prerankings gemacht? Einfach zu handhaben und werden sie eingehalten von der Automatik?

Zur Handhabung: Ich habe nach 10 min aufgehört, da es, je nach Liga, ewig dauert. Man muß die Spieler mit der Maus verschieben.

Ausserhalb der Draft:
Positiv: Keeper sind möglich

Negativ: Aufstellung kann nicht im voraus eingegeben werden (z.B. heute für Woche 6)
Zitieren
#7

Manfred schrieb:Danke für die Hilfe, Jungs! Smile

Hat jemand Erfahrungen mit Prerankings gemacht? Einfach zu handhaben und werden sie eingehalten von der Automatik?

die preranks sind etwas umständlicher als auf yahoo - mann muss die spieler mit der maus verschieben.
vorteil allerdings : man kann es auf alle anderen ligen übertragen (nicht nur auf 4 wie bei yahoo....) und das rank der engine ansich ist schon nicht schlecht.

ich glaube, die preranks werden so weit eingehalten, allerdings legt die engine schwerpunkte je nach scoring und so ist es schon passiert, das bei einem hohen IDP-scoring und 3 LB-Startern die ersten LB in Rd 1 gepickt wurden. mit bestimmtheit kann ich es nicht sagen, aber ich glaube, dass in solchen fällen die LB "vorgezogen" wurden.

Der Livedraft hat also in der Tat eine große Schwäche - wenn Owner nicht anwesend sind. Dies kann eine Liga leider schon früh stören - das passiert auf yahoo bei abwesenden Ownern nicht (naja, bei IDP und ohne prerank vielleicht auch).

Ansonsten ist die Liga top ! Livedraft für umme, wo bekommt man das ?
Es gibt einen Waiver (grosser Vorteil gg yahoo) und man kann sogar Keeperligen spielen. Auch sonst hat die Engine im Spielbetrieb alles, was man so braucht.
Dazu ist der support sehr gut, habe bisher immer recht schnell Rückinfo bekommen. Mit den leuten kann man noch reden und sogar beim Entwickeln etwas helfen mit neuen Vorschlägen und Ideen.

[Salary X] - Golden Bay Rapparees
[Salary X 2.0] - Cook's Beach Rapparees
-------------------------------------------------------------
Falls jemand verfolgen möchte, auf welchem der 7 Weltmeere ich gerade unterwegs bin : http://farawayfredfotosandfilms.jimdo.com/
Mein erstes Timelapse-Video : https://vimeo.com/142015261
Zitieren
#8

Ich habe persönlich 5 Drafts auf der FleaFlicker Seite durchgeführt und bis auf 1-2 Aussetzter funktionierte alles bestens. Als gegenbeispiel habe ich die CBS Seite, auf der es unmöglich war über den IE7 eine Draft durchzuführen. Erst durch eine kurzfristige Installation von SeaMonkey konnte ich an der Draft teilnehmen.

Die Meinung von "fraggle" und "groeplinger2002" betreffend des Livescorings kann ich allerdings nicht teilen. Am letzten WE war es mir unmöglich das LS zu verfolgen und zwar egal über welchen Browser.
Auch sonst finde ich das Live Scoring auf der CBS Seite um einiges besser.
(Ich spiele nur auf der CBS bzw. FleaFlicker Seiten, deswegen kann ich die von z.B. NFL oder Yahoo nicht beurteilen.)

Deine Frage über Preranking kann ich nicht beantworten weil ich an allen Draftterminen anwesend war und diese Funktion nicht in Anspruch genommen habe.

Die fehlende BYE-Week Anzeige in der Draft ist wirklich störend.
Die "merkwürdige Strategie" bei nicht anwesenden Personen ist, glaube ich, überall so.
Was mich persönlich gestört hat war das der PC die Queue nicht beachtet hat obwohl diese voll mit Spielern war und diese weiterhin noch verfügbar waren.
Zitieren
#9

troy2k schrieb:Die "merkwürdige Strategie" bei nicht anwesenden Personen ist, glaube ich, überall so.

Wenn man eine "normale" Liga hat, also 1 QB und TeamDef, passiert sowas bei Yahoo nicht. Da bekommen auch die nicht anwesenden Personen mehr als brauchbare Teams.

groeplinger2002 schrieb:Und für den Livetracker Geld zu zahlen, bin ich nicht bereit.
Ich habe ihn mir dieses Jahr geholt, und bereue es keine Minute. Nicht wegen dem Livescoring, sondern wegen dem Gamechannel, den ich besser finde als das Gamecenter von nfl.com. Beim Livescoring gibt es auch nette Spielereien wie Best Lineup. Natürlich ist es negativ, dass man dafür zahlen muß.
Zitieren
#10

coolcoin schrieb:Man muss leider wirklich online draften (sollte man eh anstreben, aber einer kann halt immer nicht), oder ein megagenaues Preranking haben - sonst draftet er in er ersten Runde auch schon mal einen LB :lol:

Frag mal Konti aus Kickit, der stand am Ende des Draftes ohne QB da.

Hey ich hatte Vick, Anderson, Griese und Dilfer :lol:

Bei mir ist was ganz komisches passiert, was eigentlich nicht passieren kann :gruebel: Habe mich zuerst als kontakt_97 angemeldet, dann für eine andere Liga aus Versehen als kontakt97 mit gleichem Passwort und kam dann nicht mehr als kontakt_97 auf die Seite.

Dann habe ich in der kickit nun mal ein RB- und WR-lastiges Team bekommen. Das mit den QBs hat sich aber jetzt etwas entspannt.

Die engine war problemlos für mich beim Draften der charity. Fraggle hat Recht, dass das mit den bye weeks ein bisschen blöd ist, muss man halt gut aufpassen, hat aber ganz gut geklappt, obwohl ich so ein geiles Zeitmanagement hatte und 3 Drafts parallel liefen :o :banghead:

Und wenn Du Bedenken wegen der Stabilität hast, dann drafte doch auf yahoo und übertrage die Liga.

Ich hatte bis jetzt nur Probleme mit AOL, da liegt es am Browser (geht mit Mozilla bei mir), dort spiele ich mit Sicherheit nie mehr.

Championships: 2004 NFL Talk Total defense; 2006 GFFL; 2008 GKL; 2012 Salary X, GKL; 2013 Salary X; 2015 KLIFF; 2016, 2017  Topas; 2018 GUDU; 2019 KLIFF, Topas; 2020 KLIFF
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von blubb
08.09.2013, 16:27
Letzter Beitrag von Vick_7
13.09.2008, 11:20

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste