Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[GFRL] Week 4
#1

Hallo zusammen,
in Week 4 stehen die ersten Byes auf dem Programm. Betroffen sind mit den Broncos, den Seahawks, Cincinnati, Cleveland, Arizona und den Rams teilweise Hochkaräter wie Peyton Manning oder Marshawn Lynch. Denkt daran, dass morgen früh bereits die Waiver Picks bearbeitet werden.

Die Munich Raiders und die -Patiots waren schon länger nicht bei Fleaflicker angemeldet. Können sich die Coaches bitte anmelden?
Zitieren
#2

Die Spiele der Week 4:

Carinthian Saints (2-1) - Berlin Bulldogs (1-2)

Hier stellen die Bulldogs ein Notteam auf, da ganze 5 Spieler in der Bye Week sind (bewusst). Das Matchup prognostiziert einen knappen Sieg für die Saints, aber das kann sich schnell ändern, sollte z.B. Adrian Foster doch nicht spielen oder verletzt ausfallen.

Junior Tigers (0-3) - Gummersbach Gunners (2-1)

Die Tigers haben noch 3 Bye-Spieler im Lineup, bitte rechtzeitig ändern. Auch sonst sieht das Duell aber relativ deutlich für die Gunners aus, da bei den Tigers wichtige Punktesammler in der Byeweek sind.

MG Raiders (2-1) - Patriots (2-1)

Auch die Patriots müssen dringend etwas machen, u.a. einen neuen Kicker und eine neue Defense auf dem Waiver finden. Leider war der Owner fast zwei Wochen nicht eingeloggt. Zur Not ändere ich morgen abend das Team, aber nur ungerne.

Die anderen drei Spiele folgen nachher Smile
Zitieren
#3

Munich Raiders (1-2) - Tyrol Tackle Team (3-0)
Die TTT versucht, ihre weiße Weste zu behalten, aber die TE-Situation macht es schwer. Da passt es, dass auch die Münchner zwischen Byes und Verletzungen noch einiges an ihrer Mannschaftsaufstellung zu tun haben. Alles in allem für beide keine erstrebenswerte Situation, mal sehen, wer mehr Pech hat.

Brigantium (1-2) - Schlicktown Buccaneers (2-1)
Beide Teams haben ihre ersten Byes, aber beide haben auch schon vorbildlich ihr Team aufgestellt. Vom Papier her eine deutliche Sache für die Bucs, aber abgerechnet wird Dienstag früh.

bo-sabres (2-1) - Aachen Unicorns (1-2)
Auch hier schlagen die ersten Byes zu. Gerade auf den WR-Positionen fehlen mit Welker und Thomas auf beiden Seiten Spitzenkräfte. Deswegen könnte dieses Duell dadurch entschieden werden, welcher Ersatzreceiver einen Sahnetag erwischt.

Abschließend wieder eine Frage zum Nachdenken: Welcher Spieler wird euch in der Bye Week am meisten fehlen, nicht weil er der beste ist, sondern weil ihr da nur schwachen Ersatz habt. Bei mir ist es ganz klar Rashad Jennings, mein einziger wirklich zuverlässiger RB.
Zitieren
#4

Also ich sehe meinen Favoritenrolle nicht ganz so deutlich, da mein Team in der Woche 4 einfach zu viele Fragezeichen aufwirft.

Wird Brady endlich mal Punkte im FF liefern, meine beiden RB kommen beide von den Colts (Blount hat mir ja jemand vor der Nase weggeschnappt # 2), sollte das Laufspiel bei den Titans versagen, habe ich gleich ein doppeltes Problem. Aber Martin gegen die Steelers und Forsett gegen die Panthers, beides ist mir zu riskant. Benjamin bekommt seine erste Chance als Starter und muss Sanders ersetzen, kein leichter Job. Bei der DEF habe ich zwischen der Verpflichtung von Steelers oder Chargers ein wenig auf mein Bauchgefühl gehört und die Chargers verpflichtet. Auch ein wenig mit der Hoffnung, dass meine Bucs den Steelers mehr Widerstand entgegensetzen als letzte Woche den Falcons. Obwohl evtl. sollten sie dieses Jahr schlechtestes Team werden und nächstes Jahr einen guten QB in der Draft holen, Mariota von den Ducks wäre ein Traum.

Zur Frage, bei mir ganz klar Sanders. Ich habe als Ersatz "nur" zwei Rookies. Mit Benjamin habe ich den gesetzt der bisher mehr überzeugen konnte und gegen die leichtere Verteidigung spielt.

Marbas
Zitieren
#5

Zur Wochenfrage:
Bei mir fehlt ganz klar ein guter TE in der Aufstellung. Rudolph ist für mehrere Wochen verletzt, da ist es natürlich schlecht das Cameron gerade die bye week hat. Also ganz klar, Cameron fehlt mir mehr als Ellington.

South Tyrol    Leagues: Kick It - FoG - ACL - GKL - GLoFF - FFKL - FF.DY Topas - WWSL - XFFL - LoB - CL MMXX
Championships (7)
2014 GFRL
2015 NFL Europe
2016 NFL Europe & GLoFF
2018 XFFL & ACL
2019 XFFL
2020 WWSL
2021 WWSL & XFFL
Zitieren
#6

Mit Fitzgerald und Ball habe ich 2 Bye, deren Ausfall ich hoffentlich verkraften kann. Fitzgerald ist nach Verletzung offensichtlich noch nicht wieder der Alte. Ball war bisher okay, wenn ereinen guten Tag erwischt ist er ein Punktegarant. Also Ball

2019 ACL
2020 GLOFF
Zitieren
#7

huhu

nach den gezeigten leistungen der "stammkraefte" letzte woche, koennten ruhig alle 8 ihre bye nehmen, fehlen wuerde mir davon niemand. nervig war halt nur, dass ich kicker+
team defense ersetzen musste.
Zitieren
#8

auf alle fälle lynch da bei foster es ja nicht sicher ist das er spielt
Zitieren
#9

Tja da ist es gekommen, wie ich befürchtet habe. Dank einer richtig üblen Leistung (OK Spiel muss ich mir noch anschauen)von Brady mit 6 FFP habe ich mein Spiel dann auch verloren. Um Brady nicht die Alleinschuld an der Niederlage zu geben muss ich natürlich auch zugeben, dass meine Bucs den A. Brown eine Halbzeit überhaupt nicht im Griff hatten und der 25 FFP für meinen Gegner sammeln durfte. Aber da die Bucs endlich ihr erstes Spiel gewonnen haben, setze ich jetzt wieder die Fanbrille auf und stelle fest das Brady an allem Schuld ist.

So auf ins nächste Wochenende, ach verdammt ich darf mir Brady ja bereits am Freitag gegen die bisher ungeschlagenen Bengals anschauen. Da kommt Vorfreude auf.


Marbas
Zitieren
#10

Ich war mir jetzt nicht sicher ob ich einen eigenen thread eröffnen soll, deswegen schreibe ich es einfach mal hier rein:
Ich habe jetzt gerade gegen ein Team gespielt, welches nicht mehr betreut wird. Irgendwie macht es keinen Spass gegen Teams anzutreten, die mit 2 Spielern weniger antreten, da sich einige gerade in der bye weak befinden. Ich habe die Munich Raiders mit 20 Punkten geschlagen, hätten sie aber auch einen TE und eine DEF ins Feld geführt, dann wäre das match wohl um einiges spannender gewesen.
Auch die Patriots scheinen nicht mehr betreut zu werden. Gibt es irgendeine Möglichkeit diese Teams neu zu besetzen, oder müssen wir damit leben das wir diese Teams bis zum Saisonfinale durchschleppen müssen. Wäre irgendwie schade, denn der Reiz gegen so ein Team anzutreten, ist gleich null...
Vielleicht kennt ja jemand Spieler, die nachträglich so ein Team übernehmen würden?

South Tyrol    Leagues: Kick It - FoG - ACL - GKL - GLoFF - FFKL - FF.DY Topas - WWSL - XFFL - LoB - CL MMXX
Championships (7)
2014 GFRL
2015 NFL Europe
2016 NFL Europe & GLoFF
2018 XFFL & ACL
2019 XFFL
2020 WWSL
2021 WWSL & XFFL
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Marbas
09.09.2015, 20:21
Letzter Beitrag von Dirk45
06.09.2015, 22:07
Letzter Beitrag von Marbas
27.12.2014, 01:12
Letzter Beitrag von Celtaq
16.10.2014, 08:21
Letzter Beitrag von Marbas
07.10.2014, 14:08
Letzter Beitrag von Dirk45
16.09.2014, 00:07

Gehe zu:


Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste