Ergebnis 1 bis 10 von 15

Baum-Darstellung

Vorheriger Beitrag Vorheriger Beitrag   Nächster Beitrag Nächster Beitrag
  1. #1
    Champions League Sieger 2004 Avatar von svensteelers
    Registriert seit
    08.02.2003
    Ort
    Randatze
    Beiträge
    3,219

    Standard AYFFL Keeperrunde 2

    Jeder Mitspieler darf nach der Saison 6 Spieler + 1 Rookie als Keeper behalten. Eine Unterschreitung dieser Zahlen ist möglich.
    Das Vorgehen bei der Benennung der Keeper ist wie folgt: Ab Mittwoch dem 10.02.2015 um 0:00Uhr MEZ benennen die Teams nacheinander ihre Keeper in 7 Runden. Die Reihenfolge wird durch die ausgespielten Platzierungen in den Playoffs bestimmt. Das schlechteste Team der AYFFL benennt somit als letztes seine Keeper. Jeder Mitspieler hat 24 Stunden Zeit, seinen Keeper zu benennen, jeweils beginnend mit der Benennung des Mitspielers vor ihm. Tut er dies nicht innerhalb der 24 Stunden, wird ihm der punktbeste Spieler seines Teams (bzw. als 7ter Spieler der beste Rookie, falls er noch einen im Roster hat), als Keeper zugewiesen. Sollte es aus Tradeverplichtungen noch Spieler im Roster geben, die gekeept werden müssen, dann werden zuerst diese zwangszugewiesen. Es werden keine Kicker zwangsweise gekeept, sollte schon eine DEF gekeept sein auch keine zweite DEF. Zusätzlich erhält der Owner gestaffelte Strafpunkte, beim ersten verpassten Pick 25, danach immer 25 mehr. Die AYFFL-Owner haben sich auf das folgende Gentleman-Agreement geienigt: Ein Owner verständigt nach der Bennenung seines Keepers den nachfolgenden per PN, dass dieser an der Reihe ist.

    Start 15.02.2017


    1 Schwabing Red Devils - WR Michael Thomas [Rookie] - New Orleans Saints - 163,7 Punkte
    2 Niederrhein Rhinos - QB Tom Brady - New England Patriots - 313,3 Punkte
    3 Leviathan 666er - WR Dez Bryant - Dallas Cowboys - 132 Punkte
    4 Sontheim Niners - RB DeMarco Murray - Tennessee Titans - 242,8 Punkte
    5 Märkische Badgers - WR Mike Evans - Tampa Bay Buccaneers - 208,1 Punkte
    6 Reinheim Silver Sharks - RB Melvin Gordon - San Diego Chargers - 209,6 Punkte
    7 Fantasy FooFighters - RB Derrick Henry [Rookie] - Tennessee Titans - 92,7 Punkte
    8 Saxony Lansquenets - WR Antonio Brown - Pittsburgh Steelers - 251,3 Punkte * inkl. 50 Strafpunkte
    9 Heilbronn Cobras - RB Matt Forte - New York Jets - 153,6 Punkte
    10 Wilmersdorf Orange Crush - QB Matthew Stafford - Detroit Lions - 376,9 Punkte * inkl. 50 Strfapunkte
    11 Rieter Riesen - WR Jordan Matthews - Philadelphia Eagles - 98,4 Punkte
    12 Elmshorn Nordic Devils - WR DeAndre Hopkins - Houston Texans - 119,4 Punkte
    13 Bochum Tigers - RB Tevin Coleman - Atlanta Falcons - 160,1 Punkte
    14 Marburg Virus - RB Todd Gurley - Los Angeles Rams - 155,2 Punkte
    15 Scorpion DC - TE Rob Gronkowski - New England Patriots - 72 Punkte
    16 Gold Coast Otters - WR Kevin White - Chicago Bears - 19,6 Punkte
    Geändert von Timmy (Gestern um 22:02 Uhr)
    WWSL-Survival Bandits

    AYFFL- Fantasy FooFighters

    XFFL-Fantasy FooFighters

    FF.DE Hollywood Kate-Fantasy FooFighters

    Zealot League 6- Pittsburgh Steelers

    FFDL-H-Back Mountains

    FF.de Serenity-The Blatant Beast

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
Über uns
FF,DE ist eine private, nicht kommerzielle Initiative zur Förderung des American Football Sports in Deutschland.
Alle Leistungen werden von den beteiligten Personen unentgeldlich in der Freizeit erbracht.
home of the german fantasy football freaks
Folgt uns